Lebensbescheinigung

Diese Bescheinigung bestätigt, dass der Antragsteller, der im Besitz der thailändischen Staatsbürgerschaft ist, gegenwärtig bzw. permanent in Deutschland lebt.

Der Antrag ist persönlich mit folgenden Dokumenten zu stellen:

  • 2 Fotokopien des Reisepasses (Seiten mit Lichtbild und Änderungen)
  • 2 Fotokopien des thailändischen Hausregisters
  • 2 Fotokopien des Personalausweises
  • 2 Fotokopien des Beamtenausweises (falls vorhanden)
  • 2 Fotokopien der aktuellen Meldebestätigung

Jede Fotokopie muss von dem Antragsteller unterschrieben werden.

Die Gebühr für eine Bescheinigung beträgt 15,- Euro und ist in BAR zu entrichten.